Ballonfahrt über Bagan – Myanmar

Ballonfahrt Bagan, Myanmar, Ballooning over Bagan, Pagoden

Die Stadt Bagan in Myanmar ist bekannt für seine circa 10.000 Pagoden, Tempel und Stupas, die sich auf etwa 36km² verteilen. Ein beeindruckendes Erlebnis ist eine Ballonfahrt über diese Pagodenlandschaft.

Frau Hlawatsch hat die Ballonfahrt ganz aktuell im Februar 2016 erlebt (siehe Foto, sie ist die dritte Person von links 1. Reihe), es war für sie das Highlight ihrer Myanmar-Reise. Das sagt sie selbst darüber: „Ich habe lange überlegt, ob ich mir diese Ballonfahrt gönnen soll, und bin im Nachhinein überglücklich, dass ich mich dazu entschlossen habe. Empfehlen kann ich den Anbieter „Balloons over Bagan“, es war alles perfekt und professionell organisiert.“

Man wird morgens gegen 5 Uhr im Hotel abgeholt und zum Startplatz gebracht, hier gibt es erstmal Kaffee und Tee, man bekommt eine Sicherheitseinweisung und kann zuschauen, wie die Ballone befüllt werden. Mit dem Sonnenaufgang hebt man ab und kommt aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Es ist kaum zu begreifen, was sich für eine Märchenlandschaft unter einem auftut. Nach der Landung gibt es Champagner und leckere Snacks und man kann die Eindrücke nachklingen lassen.

Myanmar, Bagan, Ballonfahrt, Ballonflug, Pagoden, Balloons over Bagan
Ballonfahrt über die Pagodenlandschaft in Bagan

Wer die Ballonfahrt buchen möchte (sowie natürlich auch weitere Leistungen wie Flüge, Rundreise, Tagesausflüge) ist bei Frau Hlawatsch genau richtig, denn sie war nun bereits zum fünften Mal in Myanmar. Kontaktiert sie einfach per Mail: annette.hlawatsch@anderes-reisen.de, oder telefonisch: 0751 5603217