3 Tage
Dauer

Auf unserer Homepage stellen wir lediglich eine kleine Auswahl unserer Reiseangebote vor. Wir haben noch mehr zu bieten!

Beschreibung

  • Schlafen unterm Sternenhimmel im Swag
  • Sonnenunter-/Sonnenaufgang am Uluru
  • Kultstätten der Aborigines
  • Uluru-Kata Tjuta Nationalpark
  • Kulturzentrum am Ayers Rock
  • Watarrka Nationalpark

Inklusive Leistungen

2 Übernachtungen im „Swag“ (Busch-Bett), einfache Dusche, WC
Englischsprachige Reiseleitung
Besichtigungen laut Programm
2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen

Fahrt im klimatisieren Kleinbus
Hotelabholung Alice Springs
Nationalparkgebühren (Uluru Kata Tjuta)

Nicht inkludierte Leistungen

Optionale Aktivitäten

Allgemeine Hinweise:

Mindestalter 18 Jahre
Mindestteilnehmerzahl 2 Personen

Reisetermine

täglich (außer 01.01.)


Varianten

Folgende Varianten sind möglich:

Gruppenreise

Aufgrund Währungsschwankungen sind Preiserhöhungen möglich! Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters.

1

Tag 1 - Alice Springs - Uluru

Abholung früh morgens und Fahrt nach Süden. Unterwegs Halt auf einer Kamelfarm. Der Weg zum Uluru (Ayers Rock) führt vorbei am Tafelberg Atila (Mt. Conner), der schon von Weitem sichtbar ist. Bald danach erreichen wir den Uluru-Kata Tjuta Nationalpark. Wir erkunden den roten Felsen auf einer Wanderung, wo er noch imposanter wirkt. Das Kulturzentrum hält viel Informatives über die Kultur der Aborigines bereit. Zum Tagesausklang genießen wir das Lagerfeuer.

Tageskilometer: ca. 480 km

2

Tag 2 - Uluru - Watarrka Nationalpark

Vom Aussichtspunkt am Camp sehen wir die Sonne über dem Uluru und der Kata Tjuta (Olgas) aufgehen! Dann heißt es „Swags einrollen“, „Wanderschuhe schnüren“ und wir machen uns auf zur Wanderung (ca. 7 km) im „Valley of the Winds“ bei den Felsendomen der Kata Tjuta. Anschließend geht es durch die nahezu unendliche Weite des Outback zu zweiten Nacht im „bush“, zur Kings Creek Station, einer Rinderfarm nahe des Kings Canyon. Idyllisch gelegen, weit abseits der Zivilisation, bietet es Outback-feeling pur, bei Lagerfeuer und Sternenhimmel.

Tageskilometer: ca. 380km

3

Tag 3 - Watarrka Nationalpark - Alice Springs

Die Kühle des Morgens ist die schönste Zeit des Tages für die ca. 6 km lange Wanderung entlang des Canyon-Randes. Begleitet von steilen Felswänden und grünen Palmenhainen sehen wir das „Amphitheater“, „Lost City“ und können wenn wir möchten, im „Garden of Eden“ schwimmen. Nachmittags geht es zurück nach Alice Springs. „The Alice“ wird uns wie eine Großstadt vorkommen.

Tageskilometer: ca. 380km

Alice Springs – Uluru – Kings Canyon – Alice Springs

Die Wanderungen erfordern eine normale Fitness.

Bringen Sie Teamgeist, kleines Gepäck (max. 10kg), einen Schlafsack (gegen Gebühr ausleihbar) und Wanderschuhe mit!

Auch ab Ayers Rock bis Alice Springs möglich (dann kein Mittagessen an Tag 1 inkl.).

Auslandskrankenversicherung muß bei Tourstart vorgelegt werden.

ayers-rock-australien
Australien, Outback, Büsche, Kings Canyon, Sonnenaufgang, sunrise
Australien, Outback, Uluru, Ayers Rock, Gras, Draufsicht, Sunset, Sonnenuntergang
Australien, Outback, Uluru, Ayers Rock, Bäume, Felsspalte, Bank, Gras
Kings Canyon, Austalien, Outback

Reisereviews

Bisher gibt keine Reviews

Schreiben Sie ein Review

Bewertung